Kunstwerkstatt am Hellweg
Klavierabend
Atsuko Seki
Termin
Freitag, 07. August 2020, 19:30 Uhr
Sonntag, 09. August 2020, 16:00 Uhr
Atsuko Seki
---------
Programm

 

Mozart                       Sonate KV 570

Beethoven                Sonate op 110

 

Schumann                Waldszenen

 

F. Schubert              Impromptus op 90

---------
Vita

Atsuko Seki stammt aus Tokio. Von 1983 bis 1987 studierte sie an der dortigen Musashino -Hochschule. Von 1988 bis 1990 besuchte sie die Meisterklasse von Toshiko Maruyama und erwarb ihren Diplomabschluß. Ab 1991 studierte Atsuko Seki an der Musikhochschule Dortmund bei Professor Arnulf von Armin, wo sie 1995 das Konzertexamen erfolgreich absolvierte. Im September 1991 wurde Atsuko Seki ex-aequo mit dem 1. Preis beim Internationalen Schubert-Wettbewerb in Dortmund ausgezeichnet. 1994 erhielt sie den 3. Preis beim internationalen Klavierwettbewerb José Iturbi in Valencia, Spanien. Daraufhin folgten verschiedene Konzerte in Deutschland und in der Schweiz, u.a. ein Solorecital im Kammermusik-Saal der Berliner Philharmonie. Im Oktober 1995 gewann sie auch den ersten Preis am Internationalen Klavierwettbewerb in Pinerolo, Italien. Sie lehrt an der Musikhochschule Detmold.

---------
Klavierabend
-
Mozart, Schumann, Beethoven, Schubert
Freitag, 07. August 2020, 19:30 Uhr
Sonntag, 09. August 2020, 16:00 Uhr