Kunstwerkstatt am Hellweg
FÄLLT AUS
Shih-Yu Tang
Termin
Freitag, 03. April 2020, 19:30 Uhr
Shih-Yu Tang
---------
Programm
FÄLLT AUS
---------
Vita

Mit zwölf Jahren entschloss sich die taiwanesische Musikerin Shih-Yu Tang, alleine nach Deutschland zu ziehen, um ihr Leben der Musik zu widmen. Tang bekam ihren ersten Musiktheorieunterricht im Alter von vier Jahren. Später folgten Klavier-, Geigen-, Bratschen- und Kompositionsunterricht. Nachdem sie 2008 ihr Zuhause verließ, war sie zuerst Schülerin im Rahmen der Freiburger Akademie zur Begabtenförderung, anschließend studierte als Bachelor-Studentin im Hauptfach Klavier und Bratsche an der Musikhochschule Freiburg im Breisgau in den Klassen von Pi-Hsien Chen und Sylvie Altenburger. Nach ihrem Bachelorabschluss 2016 führte Tang ihren Ausbildungsweg mit Konstantin Scherbakov an der Zürcher Hochschule der Künste fort. Momentan studiert sie im Master Specialized Solist.

Sie war mehrfach 1. Bundespreisträgerin bei „Jugend musiziert“ in Deutschland in verschiedenen Katagorien wie Klaviersolo, Bratschensolo, Streichquartett, Klavierquintett und Klavier-Streicher-Duo, 2015 bekamen ihre Schülerinnen ebenfalls einen 1. Bundespreis bei diesem Wettbewerb. Tang erhielt als Pianistin den 2. und den Publikumspreis beim Rotary-Jugend-Musikpreis Lindau 2011, den 1. Preis beim Arthur-Lepthien Klavierwettbewerb Freiburg 2013 und den 1. Preis beim Landolt Wettbewerb 2017 in Zürich.

Neben ihrer Solokarriere sammelte Tang auch diverse Erfahrungen in der Kammermusik. Mit dem „Quartetto

Mobile“ und später mit dem „Wandel Trio“ gab  sie in ganz Europa Konzerte. 2014 erhielt sie als Kammermusikerin in Stipendium bei "Yehudi Menuhin Live Music Now", 2016 gewann ihr „Wandel-Trio“ den Carl-Seemann-Preis Freiburg. 2018 gewann Tang einen 1. Preis mit der Geigerin Jana Ozolina beim Duttweiler-Hug-Wettbewerb in Zürich.

Darüber hinaus hegt Tang großes Interesse an Neuer Musik. Unter anderem wurde sie mit ihrer Professorin Pi-Hsien Chen nach Taiwan eingeladen, wo sie im Rahmen des "New Music Festival Taipei 2013" Karlheinz Stockhausens Stück "Mantra" für zwei Klaviere und Elektronik aufführten. 2019 wurde Tang mit einem Stipendium des Richard-Wagner-Verband Konstanz e.V. ausgezeichnet.

Neben ihrem Studium an der Zürcher Hochschule der Künste ist die 24-jährige Musikerin sehr aktiv als Orchestermusikerin, Kammermusikerin, Korrepetitorin, Solistin und private Lehrerin. Ihre Konzerttourneen führen sie nach Asien und durch ganz Europa.

---------
FÄLLT AUS
-
Beethoven, Schumann, Liszt
Freitag, 03. April 2020, 19:30 Uhr
FÄLLT AUS
-
Jazz von und mit Jona Kümper
Sonntag, 05. April 2020, 16:00 Uhr
Barockmusik
-
Musique Royale
Sonntag, 26. April 2020, 16:00 Uhr
Klavierabend
-
???
Freitag, 08. Mai 2020, 19:30 Uhr
Sonntag, 10. Mai 2020, 16:00 Uhr
Klavierduo
-
Prokofiev : Peter und der Wolf u.a.
Freitag, 22. Mai 2020, 19:30 Uhr
Sonntag, 24. Mai 2020, 16:00 Uhr
Klavierabend
-
???
Freitag, 26. Juni 2020, 19:30 Uhr
Sonntag, 28. Juni 2020, 16:00 Uhr
Der kleine Prinz
-
Der kleine Prinz
Sonntag, 06. September 2020, 16:00 Uhr
Cello und Klavier
-
Ein Abend mit Anouchka und Katharina Hack
Freitag, 23. Oktober 2020, 19:30 Uhr
Sonntag, 25. Oktober 2020, 16:00 Uhr